AWO Bezirksverband Niederrhein e.V.

Dr. Michael Maas
Lützowstraße 32
45141 Essen
Tel.: 0201-3105-233
[E-Mail senden]

 

Weitere Stellenangebote der AWO am Niederrhein…

…finden Sie bei den örtlichen Gliederungen der AWO.

 

AWO Bezirksverband Niederrhein e.V.

Sozial engagiert, ideenreich, fachkompetent und weltanschaulich neutral betreiben wir seit Jahrzehnten soziale Einrichtungen für Menschen aller Altersgruppen. Als gemeinnütziger Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege vertreten wir die Interessen von 30.000 Mitgliedern der AWO am Niederrhein.

Mehr als 10.000 Menschen sind bereits ehren- oder hauptamtlich für uns aktiv. Und wir suchen weitere, die mit uns für Solidarität, Gerechtigkeit und Toleranz eintreten und gesellschaftlichen Wandel sozial gestalten.

Zur Umsetzung unseres Modellprojektes „Glückauf: für eine starke Jugend im Revier!“ suchen wir ab sofort eine*n

Projektleiter*in

in Teilzeit (19,5 Std./Woche).

Ziel des Modellprojektes ist eine aktivierende und erfahrungsorientierte Vermittlung von Werten der Bergarbeiterkultur wie Solidarität, Vertrauen, Einsatzbereitschaft und Mut. Das Modellprojekt wird in Kooperation mit zwei Kreisverbänden der Arbeiterwohlfahrt an fünf weiterführenden Schulen im Ruhrgebiet umgesetzt. Zielgruppe sind Schüler*innen der 7. Klassen. Das Projekt soll dazu beitragen, die persönlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen der beteiligten Schüler*innen zu stärken.

Die Stelle ist entsprechend des Förderzeitraumes auf drei Jahre befristet. Das Projekt wird aus Mitteln der RAG-Stiftung gefördert und durch das Frankfurter Institut ISS wissenschaftlich begleitet.

Als Projektleiter*in sind Sie verantwortlich für:

  • Weiterentwicklung der konzeptionellen Grundlagen des Projektes
  • Koordinierung der Projektdurchführung in Abstimmung mit den örtlichen Projektleitungen, der Stiftung und der wissenschaftlichen Begleitung
  • Dokumentation und Verwaltung des Projektes
  • Moderation der Projektgremien

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie sind teamfähig, aufgeschlossen, sicher im Auftreten, kreativ und vertraut mit der Koordinierung und verwaltungsmäßigen Abwicklung von Projekten, insbesondere im schulischen Kontext.

Sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner für dieses Stellenangebot ist Dr. Michael Maas.

Diese Stellenanzeige als PDF-Datei öffnen.