Herzlich Willkommen bei unseren Angeboten
im Bereich Migration und Integration

Kontakt

AWO Bezirksverband Niederrhein e.V.
Lützowstraße 32
45141 Essen
Telefon: 0201-3105-0
Telefax: 0201-3105-276
[E-Mail senden]

 

Ansprechpartner

Menderes Candan
Telefon: 0201-3105-202
[E-Mail senden]

 

Vom Abkommen zum Ankommen

Am 02.12.2011 feierte der AWO Bezirksverband mit rund 140 Personen aus Politik, Verwaltung, (Migranten)Verbänden und vielen weiteren Kooperationspartnern das 50-jährige Anwerbeabkommen mit der Türkei.

Nach der Begrüßung durch Britta Altenkamp, Vorsitzende der AWO Niederrhein, wurden im Rahmen einer Zeitreise sowohl Zeitzeugen gehört als auch vielfältige Materialien der jeweiligen Dekaden präsentiert.

Die Kolleginnen und Kollegen der Migrationsfachdienste aus dem gesamten Bezirk Niederrhein (Duisburg, Düsseldorf, Essen, Mönchengladbach, Neuss, Oberhausen, Wesel und Wuppertal) haben über ein Jahr recherchiert und eine Vielzahl von Dokumenten aus den Archiven geborgen und diese mit persönlichen Gegenständen sowie ihren persönlichen Erfahrungen veranschaulicht. So wurde deutlich, wie sich die rechtlichen Rahmenbedingungen und das gesellschaftliche Klima auf einzelne Zuwanderer/innen auswirkte, aber auch, wie sich die Migrationsarbeit der AWO, die explizit für die Beratung der türkeistämmigen Menschen zuständig war, im Laufe der Zeit gewandelt hat. 

Auch die Positionen und Stellungnahmen der AWO auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene sowie innovative Projekte der Kreisverbände konnten verdeutlichen, dass die AWO im Feld der Migrations- und Integrationsarbeit richtungsweisende Impulse gegeben hat und auch in Zukunft geben wird.

Bildergalerie

2011 12 02 01

2011 12 02 02

2011 12 02 03

2011 12 02 06

2011 12 02 07

2011 12 02 08