„Anerkennung durch den Landesnachweis NRW – Füreinander – Miteinander“

Allen bei der Arbeiterwohlfahrt ehrenamtlich Engagierten wird auf Wunsch gerne der „Landesnachweis NRW – Füreinander - Miteinander“ ausgestellt. Das landesweit einheitliche Dokument bescheinigt und würdigt bürgerschaftliches Engagement in NRW.

Der Landesnachweis – als Initiative getragen von der Landesregierung und unterstützt von Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden – ist Anerkennung für das Engagement und hat damit einen ideellen Wert. Darüber hinaus hat er einen beruflichen Nutzen, denn er dokumentiert Schlüsselqualifikationen, die in der Arbeitswelt immer wichtiger werden. In einer Auswahlsituation kann der Landesnachweis als Teil der Bewerbungsunterlagen eine wichtige Entscheidungshilfe sein.

Bitte setzen Sie sich mit der Einrichtung, bei der Sie sich ehrenamtlich engagieren, in Verbindung. Dort wird Ihnen gerne der „Landesnachweis NRW – Engagiert im sozialen Ehrenamt“ ausgestellt.