AWO Bezirksverband Niederrhein e.V.

Lützowstraße 32
45141 Essen
Tel: 0201-3105-0
Fax: 0201-3105-276
[E-Mail senden] 

 

Downloads

 


 


 

AWO-Liebesbriefwettbewerb

Mein schönster Liebesbrief

Anfang des Jahres startete das Essener AWO-Beratungszentrum Lore-Agnes-Haus seinen 2. AWO-Liebesbriefwettbewerb. Bis zum Einsendeschluss Mitte März hatten Jugendliche aus 9. und 10. Klassen 322mal Gefühle und Sehnsüchte handschriftlich - in Form liebevoll gestalteter Briefe - zum Ausdruck gebracht und damit die Jury vor die schwierige Aufgabe gestellt, 30 Preisträger auswählen zu müssen.

Preisverleihung

Seraphin und Thomas Laue

Prämiert wurden die besten Liebesbriefe im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung im Essener CASA. Unter dem Titel 'In allen vier Ecken soll Liebe drin stecken' hat Chefdramaturg Thomas Laue vom Kooperationspartner Schauspiel Essen eine spannende und abwechslungsreiche Preisverleihung inszeniert und souverän und humorig durch das Programm geführt.

Elmira Bahrami und Lukas Graser

Großen Beifall der fast 200 Teilnehmer ernteten auch die beiden Essener Schauspieler Lukas Graser und Elmira Bahrami für ihr einfühlsames Vortragen der ausgezeichneten Liebesbriefe.

Für einen gefühlvollen musikalischen Rahmen sorgten Lukas Graser und Savas Kavinca.

Savas Kavinca an der Saz

Freudensprünge und Umarmungen gab es beim Überreichen der Preise durch Gunder Heimlich, Vorsitzender der AWO Niederrhein und Projektleiter Rudolf Slobodian, der unterschiedliche I-Pods, Moers-Festivalkarten, Gutscheine für Profi-Foto-Shootings, Theater-Workshops und Tanzkurse oder auch für ein romantisches Dinner For Two aus dem Hut zauberte.

Die Siegerin freute sich über einen Ballonflug und VIP-Konzertkarten für die Arena Oberhausen für eine Veranstaltung nach ihrer Wahl.

Die Siegerin Alexandra Neubauer, Rudolf Slobodian und Gunder Heimlich

Preisträger

Mit Alexandra Neubauer, Neslihan Karatag - beide aus Oberhausen - und Deborah Fehling aus Nachrodt landeten ausschließlich Mädchen auf den ersten drei Plätzen. Ihr Anteil an den Teilnehmern betrug allerdings auch über 82 Prozent. Beim ersten Liebesbriefwettbewerb waren dagegen nur Jungs unter den ersten Drei.

Bildergalerie